Getriebe

Getriebe gebraucht

Das Getriebe ist eine Art riesiges Zahnrad: Es ist in jedem Fahrzeug mit Motor verbaut und es ist dazu da, die Motorleistung aufzunehmen und über den Drehmoment an die Räder zu „übersetzen“.

Was passiert beim Schalten?

Unter dem Begriff Schalter versteht man beim Fahren den Wechsel zwischen den Gängen. Es gibt das „Hochschalten“ und das „Runterschalten“. Ein zu frühes Schalten in den nächsthöheren Gang nimmt dem KFZ die Leistung und man kann nicht schnell beschleunigen.

Warum ruckelt das Auto beim Schalten?

Ruckelt ein Auto beim Anfahren, kann der Grund dafür sein, dass aus Versehen ein falscher Gang (meist zu hoch) eingelegt wurde, oder man hat zu wenig Gas gegeben. Kann beides ausgeschlossen werden, dann könnten auch technische Schwierigkeiten der Grund für das Ruckeln sein.

Was ist ein Getriebeschaden?

Das Ruckeln eines Autos kann auf einen Getriebeschaden hinweisen. Das Fahrzeug ruckelt, wenn der so genannte Kraftfluss unterbrochen wird. Diese Unterbrechung kann beim Handschaltgetriebe eine defekte Kupplung verursachen oder Hinweis auf eine beschädigte Verzahnung im Getriebe geben.

Woran erkennt man einen Getriebeschaden?

Liegt ein Getriebeschaden vor, kann man sich als Autohalter auf eine aufwändige und oft teure Reparatur gefasst machen. Das Getriebeöl spielt eine ernst zu nehmende Rolle in der Langlebigkeit eines Getriebes: Ist der Ölstand zu niedrig oder wird falsches Getriebeöl verwendet, können auf Dauer große Schäden entstehen. Hinweise auf Defekte sind unter anderem:

  • Klackernde Geräusche aus dem Getriebe
  • Ruckelndes Fahrzeus
  • Der Schalthebel lässt sich nur schwer bewegen
  • Der  Gang springt immer wieder heraus
  • Kein Kraftschluss des Motors trotz eingelegtem Gang

Wann lohnt sich eine Reparatur am Getriebe?

Egal, wie alt das Fahrzeug ist: Man sollte es stets in Erwägung ziehen, eine Reparatur vorzunehmen, denn ein neues Getriebe kann sich häufig problemlos mit dem Fahrzeugstrang verbunden werden. Um Geld zu sparen, lohnt sich der Griff zu gebrauchten, geprüften Getrieben und Getriebeteilen wie beispielsweise eine Kupplung vom zertifizierten Autoverwerter. Wir von Schrott Karl halten geprüfte Austauschteile für Schalt- und Automatic-, sowie Differentialgetriebe von vielen Marken bereit. Auch Komponente aus zweiter Hand wie zum Beispiel die Getriebeaufhängung sind in unserem Shop, der täglich aktualisiert wird,  zu finden.

 

HerstellerBMW Model3 Touring (E46) Typ320 d
HerstellerBMW Model3 (E46) Typ320 d
HerstellerHONDA ModelCR-V III (RE) Typ2.0 i 4WD
HerstellerMAZDA ModelRX 8 (SE17) Typ2.6 Wankel
HerstellerSUZUKI ModelVITARA (ET, TA) Typ1.6 Allrad (ET)
HerstellerCITROEN ModelC4 I (LC) Typ2.0 HDi
HerstellerPEUGEOT Model206 Schrägheck (2A/C) Typ1.6 16V
HerstellerFIAT ModelSTILO Multi Wagon (192) Typ1.9 JTD
HerstellerFORD ModelC-MAX II Typ1.6 Ti
HerstellerFORD ModelC-MAX II Typ1.6 Ti
HerstellerFORD ModelFIESTA IV (JA, JB) Typ1.3 i
HerstellerFORD ModelFIESTA V (JH, JD) Typ1.4 16V
HerstellerFORD ModelFIESTA VI Typ1.25
HerstellerFORD ModelGALAXY (WGR) Typ1.9 TDI
HerstellerFORD ModelGALAXY (WGR) Typ2.3 16V
HerstellerFORD ModelMONDEO I Stufenheck (GBP) Typ1.8 i 16V
HerstellerFORD ModelMONDEO II Kombi (BNP) Typ1.6 i
Auf Lager
2500
+
HerstellerJAGUAR ModelX-TYPE Kombi X400 Typ2.0 D
HerstellerMERCEDES-BENZ Model190 (W201) TypD 2.0 (201.122)
HerstellerMERCEDES-BENZ ModelA-KLASSE (W168) TypA 140 (168.031, 168.131)
Weitere 20 Produkte anzeigen
Product filters
Hersteller
    Alle zeigen (46)
Model
    Alle zeigen (856)
Typ
    Alle zeigen (759)
Suchen
    Alle zeigen (58)